„Kultur macht stark“ – Wunderbarer Sommertag beim „Kleinen Schulfest“

„Kultur macht stark“ – Wunderbarer Sommertag beim „Kleinen Schulfest“

Bei perfektem Wetter mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel ist am Samstag, den 29.06.2019 das Schulfest am ELSA zu Ende gegangen. Bei einem internationalen Buffet mit Kuchenkreationen, Blätterteigspezialitäten und Eiskonnte man sich gestärkt den vielen Aktionen widmen, die die einzelnen Klassen für alle Besucherinnen und Besucher vorbereitet hatten. Der naturwissenschaftliche Parcours lud mit Fühlboxen zum Entdecken ein, man konnte sich

Summer Jam lässt das Schuljahr rockig ausklingen

Summer Jam lässt das Schuljahr rockig ausklingen

Auch in diesem Jahr möchten die Big Bands und die Schulband das Schuljahr beim inzwischen schon traditionellen Elsa Jam rockig ausklingen lassen. Ab 18 Uhr verwandelt sich die Schulaula wieder in eine Konzerthalle, bei der zu den besten Songs der 90er, 00er und von heute mitsingen und tanzen erlaubt und ausdrücklich erwünscht ist. Die Musikgruppen des Elsas haben eine bunte

Einfach nur Macbeth. Aber das geht nicht!

Einfach nur Macbeth. Aber das geht nicht!

Komischer Titel für ein Theaterstück – ist es nun Macbeth oder ist es nicht Macbeth? Und was genau ist an Macbeth eigentlich einfach? Der Literaturkurs der Q1 hat sich bei der Erarbeitung dieses Stückes ebenfalls viele Fragen gestellt, teils dieselben, teils noch viele viele andere. All diesen Fragen sind wir nachgegangen, haben geforscht, sind verzweifelt, haben verworfen und entwickelt. Entstanden

Melanie Cieslinski gewinnt Kunst-Landespreis

Melanie Cieslinski gewinnt Kunst-Landespreis

Ein toller Erfolg fürs ELSA. Bei der 66. Ausgabe des Schülerwettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“ mit dem diesjährigen Motto „Europa – Zukunft braucht Geschichte“ gewannn unsere Schülerin Melanie Cieslinski mit Unterstützung von Kunstlehrerin Heike Schrader einen Landessiegerpreis, der mit 3000 Euro dotiert ist. Unsere Schülerin hatte sich mit einem Tape-Art-Projekt beworben, das den Titel „Der freie Vogel“ trägt. Bei Tape-Art handelt

Schulband in der Lichtburg

Schulband in der Lichtburg

Anlässlich des „World Record Store Days“ am 13.April wurde in der Lichtburg der vielfach prämierte Film „Bohemian Rhapsody“ gezeigt. Petra Rockenfeller und Nina Heise von der Lichtburg hatten im Januar bei der Verleihung des Gütesiegels „Kulturschule“ das Queen Medley der Schulband des Elsa Brändström Gymnasiums gehört und spontan nach dem Auftritt die Schülerinnen und Schüler der Band eingeladen im Kino

Tolle Aufführungen des White Horse Theatre am Elsa

Tolle Aufführungen des White Horse Theatre am Elsa

Am 6.3.2019 war es wieder so weit: Die Schauspieler*innen des bekannten und beliebten White Horse Theatre erfreuten die Schüler*innen der Klassen 5-8 mit ihren lustigen, kreativen aber durchaus auch ernsten und nachdenklich stimmenden Aufführungen.  Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wurde das Stück Honesty in einfachem Englisch aufgeführt und brachte die Kinder an vielen Stellen zum Lachen, denn Tim und

Elsa wird Schach-Stadtmeister

Elsa wird Schach-Stadtmeister

Am 21. Februar trat die Elsa-Mannschaft, bestehend aus Larissa Barutta (EF), Alessio Ciomperlik (9d), Alexandru Cosovan (5b) und Rouven Brans (5a) und mit Begleitung von SchachAG Leiter Pascal Pütter, beim Schachtunier der weiterführenden Schulen an. Mit dabei waren 12 weitere Mannschaften aus insgesamt 6 Schulen. Das ElsaTeam konnte sich gegen den Favoriten Heinrich-Heine durchsetzen und spielte lediglich gegen die Mannschaft

3D-Druck Workshop an der Uni

3D-Druck Workshop an der Uni

Vom 04.02. bis zum 06.02.2019 waren 9 Schülerinnen und Schüler des Elsas zu Gast an der Hochschule Ruhr West, um an einem Workshop zum Thema „3D-Drucker“ teilzunehmen. Die Aufgabe des Teams war das Bauen von 3D-Druckern, angefangen bei der ersten Schraube, bis hin zum gedruckten Objekt. Mit viel Fingerspitzengefühl, Geduld und Unterstützung der Workshopleiter standen am Ende des zweiten Tages

Interreligiöses Lernen in der Neuen Synagoge Essen

Interreligiöses Lernen in der Neuen Synagoge Essen

Schon seit einigen Wochen freuten sich die Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionsunterrichts der Klasse 6 auf die Exkursion in die neue Synagoge in Essen. Am Donnerstag, den 24.01.19 war es nun so weit: Der Religionskurs machte sich mit vielen neugierigen Fragen bei eisigen Temperaturen und etwas Schnee auf den Weg in die Ruhrnachbarstadt. Im Rahmen des aktuellen Themas „Abrahamitische