7 Stadtmeister- Titel, Jamelia Drumm siegt sogar in drei Wettbewerben

Bei den Final-Wettkämpfen im Oberhausener Hallenbad konnte sich das kleine Team vom ELSA gleich mehrfach in die Siegerlisten eintragen, wobei Jamelia Drumm gleich alle drei Wettbewerbe in ihrer Altersklasse für sich entscheiden konnte.

Die erfolgreiche Mannschaft wurde von Daria Pangsy und Noel Brakaj (Elsa-Sporthelfer-Team!) verantwortungsvoll betreut, da Thomas Wentzel (Sportlehrer) den Wettkampf moderieren und koordinieren musste. Auch zwei ehemalige Schüler des EBGs wirkten aktiv im Wettkampfgeschehen mit: Justin Laurin organisierte die gesamte Auswertung und Technik und Robin Arndt agierte als Talentscout und Kampfrichter für die Oberhausener Schwimmvereine.

Stadtmeisterschaft Schwimmen 2018

Stadtmeisterschaft Schwimmen 2018
Picture 1 of 4

Neben der genannten Schwimmerin erklommen folgende Schüler/-innen das oberste Treppchen auf dem Siegerpodest und konnten sowohl die Glückwünsche durch Bürgermeister Klaus Dieter Broß, als auch ein Sieger – Shirt in Empfang nehmen: Alessio Ciomperlik (50m Rücken), Niklas Najda (100 Freistil und 100 Rücken) und Maja Bäse (50m Rücken).

Eine weitere Top- Platzierungen erreichte Christina Tillenkamp mit ihrem 4. Platz über 50m Rücken.

Mit einer Zeit von 0:57,89 über die 100m Freistil schwamm Niklas Najda übrigens die schnellste Zeit des gesamten Wettkampfes.