Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft hat die Schulen in NRW aufgefordert, zur Unterstützung der Verzögerung der Ausbreitung des Corona-Virus alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen sowie alle mehrtägigen Schulfahrten und eintägigen Exkursionen bis zu den Osterferien abzusagen.

Dies bedeutet für das Elsa-Brändström-Gymnasium, dass die Studienfahrten der Französisch- und Lateinkurse nach Frankreich und Trier abgesagt werden, dass unsere Austauschpartner aus Ungarn und England uns nicht besuchen und die Frühjahrskonzerte ausgesetzt werden (die Karten werden nach Vorlage erstattet). Auch die Informationsveranstaltung am 18.3.20 für die Eltern der Schüler*innen der EF entfällt. Eine gesonderte Information ist jeweils an alle Betroffenen per E-Mail ergangen (Verteiler der Schulpflegschaft, Informationen über Klassen- und Fachlehrer).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Alice Bienk

Schulleiterin