Aktuell: Einladung Mitgliederversammlung 2018

Sehr geehrte Eltern,

Ihr Kind besucht das Elsa-Brändström-Gymnasium und Sie möchten, dass es in einer Umgebung lernt, in der eine optimale Förderung stattfindet. Dazu gehört in einer modernen Schule neben dem Fachunterricht, der selbstverständlich die Grundlage für schulisches Lernen bildet, die Gestaltung eines reichen Schullebens; dafür haben viele Schulen – und so auch das ELSA – einen Förderverein.
Wir bitten Sie herzlich: Werden auch Sie Mitglied im Förderverein für mindestens 1,00 € Monatsbeitrag. Der Beitrag wird jährlich abgebucht und kann beim Finanzamt als Spende geltend gemacht werden.
Ihre Mitgliedschaft erlischt automatisch, wenn Ihr Kind die Schule verlässt mit Ende des jeweiligen Schuljahres.

Oliver Najda, Andrea-Cora Walther, Hartmut Wienen, Stefan Brockmann, Frau Gerold

von links nach rechts : Vorsitz: Oliver Najda, Kassenprüfer: Hartmut Wienen, Andrea-Cora Walther: Stellvertretung; Stefan Brockmann: Kassenwart; Frau Gerold: Beisitzerin

 Was wurde bisher gefördert?

(eine kleine Auswahl)

Unterricht:

  • Naturwissenschaften: PC, Solaranlage, Beamer, Mikroskope, Software, …
  • Medienlehre: Mischpult, Schneidegerät, Notebook, Camcorder
  • Hauswirtschaft: Geschirr, Mikrowelle
  • Erdkunde/ Geschichte/ Kunst/ Int.Zeitung: Beamer

Schülerbücherei:

  • Bücher, Zuschüsse zu Autorenlesungen (z.B. in der Lesenacht des 5. Jahrgangs).
  • Der Förderverein sorgt regelmäßig für die Verbilligung der Schüler-Eintrittspreise zum Literatur-Café. Auch die Buchpreise beim Lesewettbewerb im 6. Jahrgang bezahlt natürlich der Förderverein.

Sportbereich:

  • Trikots, Spiel- und Sportgeräte, Tischtennisplatten, Kletterwand (C-Gebäude), Stoppuhr, …

Musik:

  • Instrumente für die Bläserklasse, Schlagzeug, Discman, Noten für Chor, …

Wettbewerbe:

  • Mathematik-Olympiade, Känguru- Wettbewerb,…

Schulpartnerschaften:

  • Austauschprogramme, …

Schülervertretung (SV):

  • Heißwasserbereiter, Uhr für die Pausenhalle, …

Die Gestaltung der Homepage, auf der auch wir vertreten sind, liegt dem Förderverein am Herzen, deshalb gibt es auch dafür eine kleine finanzielle Unterstützung.

Emblem-Sachen

Seit einiger Zeit verkauft der Verein T-Shirts, Sweat-Shirts, Schirmmützen, Regenschirme, Tassen usw. mit dem Schulemblem. Daran ist zwar zunächst nicht viel verdient, aber viel wichtiger ist hier, dass die Sachen für die Kinder zur Identifikation mit ihrer Schule beitragen. Ein Kind, das weiß, wohin es gehört, hat es nicht nötig, sich über falsche Selbstdarstellung zu profilieren und – wie es nicht selten geschieht – zu Gewaltaktionen zu greifen. Identifikationsmuster gibt es in unserer Gesellschaft für Kinder viel zu wenige. Vielleicht ist dies ein kleiner Wegweiser hin zu einer Orientierung im Leben, die gerade Kinder so dringend brauchen; „dazu gehören“ will ja schließlich jeder.
Und dass auch Ihr Kind „dazu gehört“, ist uns allen wichtig. Dabei hilft die Mitgliedschaft im Förderverein.
Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Andere Aktivitäten des Vereins

Foren, durchgeführt in Kooperation mit dem Montessori-Verein, bieten einen Meinungsaustausch zwischen Eltern, Lehrern und Experten. Der Förderverein des Elsa-Brändström-Gymnasiums widmet sich zwar vornehmlich der Finanzierung des Schullebens an der Schule, schließt aber inhaltliche Arbeit nicht aus.

Themen der Diskussionsforen waren in den letzten Jahren u.a.:

  • Das Schulprogramm am Elsa
  • Lernen lernen
  • Mädchen sind anders, Jungen auch
  • Gesund leben, besser lernen
  • Umgang mit Medien
  • Schule und danach

Während der Elternsprechtage organisiert und betreut der Förderverein seit Jahren eine Cafeteria. Dazu ist er aber auf die aktive Mitarbeit von Eltern angewiesen. Bitte melden Sie sich bei der Vorsitzenden oder im Sekretariat der Schule, wenn Sie mitmachen wollen, z.B. für eine Zeit die Bedienung am Kuchenstand mit zu übernehmen.

Protokolle

Protokoll August 2018