Dem folgenden pdf-Dokument können Sie den detailierten Plan für die Q1 für die Woche vom 18.5. bis zum 22.5. entnehmen.

Wichtig: Die Schülerinnen und Schüler erfahren von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern, ob die gesamte Gruppe zu einem einheitlichen Zeitpunkt erscheinen soll, oder ob der Kurs in zwei Gruppen aufgeteilt wird, welche dann nacheinander unterrichtet werden.

Download: Plan Q1 18.5. – 22.5.2020

Erläuterung zu den weiteren Planungen

Download: Gemeinsame Erklärung der Schulleitungen der drei Innenstadtgymnasien.

Bis zu den Sommerferien sollen nach Möglichkeit beide LK-Blöcke und alle GK-Blöcke zweimal ggf. auch dreimal unterrichtet werden. Bei der Planung hierfür sind zahlreiche Dinge zu bachten (z. B. Einhaltung des Hygienekonzepts, Durchführung des Abiturs, Vorerkrankungen im Kollegium, etc.).

Dass die LK-Blöcke erst ab dem 25./ 26. Mai unterrichtet werden, ist unserer Kooperation geschuldet. Anders als am Elsa wurden am Heine und Bertha in einem GK-Block vor der Schulschließung noch keine Klausuren geschrieben. Dies muss nun zunächst einmal nachgeholt werden. Um allen Schülerinnen und Schülern auch die Teilnahme an den Koop-LKs zu ermöglichen, werden diese daher erst zu einem späteren Zeitpunkt unterrichtet.