Wie die Zeit vergeht! Kaum sind unsere 113 FünftklässlerInnen vor rund vier Wochen am ELSA eingeschult worden, schon befinden sie sich mitten im neuen Schuljahr, die ersten Klassenarbeiten stehen an und die spannungsreiche Projektwoche wartet auf die „Neuen“.

Nach diesen ersten Wochen des Ankommens war es am vergangenen Dienstag wieder Zeit für unser „Kennenlernfest“ bei dem sich die neuen FünftklässlerInnen und deren Eltern sowie die Fach- und Klassenlehrerinnen der 5a-d auf dem Schulhof des C-Gebäudes trafen, um die erste Zeit Revue passieren zu lassen, sich untereinander besser kennenzulernen und ein Würstchen gemeinsam zu essen.

Unsere Schulleiterin Frau Bienk begrüßte alle herzlich, die Technik-AG sorgte für die passende musikalische Untermalung des Abends und unsere beiden Elternvereine kümmerten sich dankenswerterweise um das leibliche Wohl.

Kennenlernfest 2018

Kennenlernfest 2018
Picture 1 of 5

Die fleißigen Vertreter des Fördervereins im Einsatz.

Stolz präsentierten die Kinder aus den fünften Klassen zwei Songs auf Englisch, die sie in den ersten Englischstunden einstudiert hatten und es war schön zu sehen, wie wohl sich die Kinder auf „ihrem“ Schulhof fühlten und ihren Eltern alles zeigen wollten.

Trotz der schon recht herbstlichen Temperaturen konnte unser Fest draußen stattfinden und gab Eltern, LehrerInnen und Kindern die Möglichkeit, sich bei den letzten Sonnenstrahlen in einem angenehmen und ungezwungenen Rahmen auszutauschen.

Ein rundum gelungener Abend, den wir in den kommenden Jahren mit Sicherheit so beibehalten wollen.

Wir wünschen allen FünftklässlerInnen vier Erfolg bei den anstehenden ersten Klassenarbeiten und viele spannende Erlebnisse in der Projektwoche. Wir hoffen, dass ihr euch gut eingelebt habt und schon einige unserer Wünsche für euch vom Tag der Einschulung erfüllt werden konnten.