Wichtige Information

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Ein Mitglied des Kollegiums ist letzte Woche an Windpocken erkrankt. Da Varizellen meldepflichtig sind, wurde sofort das Gesundheitsamt informiert. In solchen Fällen ist das Amt weisungsbefugt, so dass wir die Aufforderung zur Vorlage der Impfausweise  aller 2004 geborenen und jüngerer Kinder umgehend weitergegeben haben. Die Impfausweise sind bereits kontrolliert und wieder auf dem Weg

Frisch gedruckt: Am Anfang schreibt man für den Papierkorb, Band 20!

Frisch gedruckt: Am Anfang schreibt man für den Papierkorb, Band 20!

Brauchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk? Dann kommt diese Information bestimmt genau richtig: Soeben ist der neue Band der Buchreihe „Am Anfang schreibt man für den Papierkorb“ beim Oberhausener Verlag KARL MARIA LAUFEN erschienen. Diese Buchreihe hat schon Tradition: Das ELSA-Urgestein Heinz Schumacher hat sie vor über 20 Jahren ins Leben gerufen. Die im neuen Band versammelten Aphorismen, Kurzgeschichten, Kolumnen und Gedichte

ELSA-Schulband beim Mitsingkonzert der EVO

ELSA-Schulband beim Mitsingkonzert der EVO

Zu einem vorweihnachtlichen Mitsingkonzert hatte am Mittwoch, den 11. Dezember,  die Energieversorgung Oberhausen in die Herz Jesu Kirche eingeladen. Das Konzert wurde musikalisch von dem Gospelchor St. Michael und unserer Schulband gestaltet. Neben klassischen Weihnachtsliedern wie „Ihr Kinderlein kommet“ wurden auch einige weihnachtliche Popsongs dargeboten. Die Schulband überzeugte die 300 Zuschauer mit gefühlvollen Balladen wie „Have Yourself A Merry Little Christmas“

„ELSA for Future!“

„ELSA for Future!“

Die öffentliche wie politische Debatte um den Klimawandel ist aktuell in vollem Gange: Nicht nur auf der kürzlich in Madrid zu Ende gegangenen 25. Weltklimakonferenz ging es um die globale Erderwärmung, deren Folgen sowie mögliche Klimaschutzmaßnahmen, sondern auch bei uns in Nordrhein-Westfalen ist diese Thematik derzeit allgegenwärtig. Immer mehr Städte rufen den Klimanotstand aus, die Deutsche Umwelthilfe setzt vermehrt Diesel-Fahrverbote

Tag der offenen Tür am Elsa

Am Samstag, 23. November, heißen wir wieder alle interessierten Grundschülerinnen und Grundschüler und ihre Familien herzlich willkommen am Elsa. Mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm geben wir einen Einblick in das Leben und Lernen an unserer Schule. Zwichen 9.30 und 13.00 Uhr sind unsere Türen geöffnet und wir freuen uns schon auf unsere Besucher. Zur Orientierung an dem Tag steht

Elsa-Schülerin für Literaturpreis nominiert

Elsa-Schülerin für Literaturpreis nominiert

Rebekka Siebers aus der Jahrgangsstufe 12 ist mit ihrer Kurzgeschichte „Odysseus“, die sie im Rahmen des vergangenen Literaturkurses verfasst hat, für den Literaturpreis „Junges Oberhausen“ nominiert worden, den die Freundinnen und Freunde des Literaturhauses Oberhausen e.V. stiften. Zu gewinnen gibt es zweimal jeweils 500,- €. Die Preise werden im Rahmen einer Lesung vergeben, die am Freitag, den 22. November 2019,

Elsa als Teil der Lesestadt

Elsa als Teil der Lesestadt

Am Freitag, den 15. November 2019, wurde Oberhausen wie jedes Jahr zur „LeseStadt“. Anna Polke, Schauspielerin aus dem Theater Oberhausen, besuchte an diesem Vormittag unsere Schule. Sie las in der Bibliothek für die Klassen der Unterstufe aus den Volkserzählungen vor, die die Vorlage des diesjährigen Familienstückes sind: Keloğlan Eulenspiegel – Die wundersamen und märchenhaften Abenteuer zweier Narren. Das Familienstück wird

Projekttag an der Hochschule Ruhr-West

MINT zum Anziehen – Unter diesem Motto stand ein Projekttag für Mädchen, an dem 14 ELSA-Schülerinnen aus achten und neunten Klassen einen Vormittag an der HRW in Mülheim verbracht haben. Im ersten Teil der Veranstaltung stand die Konstruktion eines Kunststoffbauteils im Fokus, das mit Hilfe eines professionellen CAD-Programms erst einmal zu designen war. Im 3D-Druck wurden die Bauteile dann hergestellt.

Medienscouts in der Aktuellen Stunde des WDR

Medienscouts in der Aktuellen Stunde des WDR

Präventionsarbeit im Bereich Digitaler Medien wird nicht erst seit gestern groß geschrieben. Insbesondere Kommunikationskanäle wie WhatsApp und Instagram etc. bieten immer wieder die Plattform für Cybermobbing und die Verbreitung strafbarer Inhalte. Das Elsa arbeitet mit seinen Medienscouts erfolgreich präventiv, indem Schülerinnen und Schüler geschult werden, bei digitalen Konflikten zu schlichten und ein Bewusstsein dafür zu erzeugen, welchen (Kommunikations)Regeln man im